Der große Rundumblick

Schüler leiten eine Station im Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen Als ideale Vorbereitung für den Berufsalltag sehen die 21 Auszubildenden das Projekt „Schüler leiten eine Station“. Bereits seit mehreren Jahren bekommen Pflegeschüler im Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen diese Chance für eine sehr verantwortungsvolle Praxiszeit. „Es gibt keine bessere Möglichkeit, das Theoriewissen praktisch einzusetzen“, sagt Schwester Steffi Hacker. Als zentrale Praxisanleiterin…

Tag der offenen Tür

Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen lädt ein Am Samstag, den 31. August 2019 steht das Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen allen Medizininteressierten offen. Von 10:00 bis 16:00 Uhr können die Gäste vielfältige Einblicke in das moderne Leistungszentrum mit überregionaler Bedeutung gewinnen. So werden mehrere Führungen in verschiedene klinische Bereiche des 430-Betten-Hauses wie zum Beispiel in den OP- und Kreißsaal oder auch…

Wenn das Baby ständig schreit

Schreisprechstunde im Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen Das Baby wurde gerade frisch gewickelt. Die letzte Mahlzeit bekam es gerade erst, aber trotzdem kommt das Kind nicht zur Ruhe. Kuscheleinheiten, Herumtragen, Spazierenfahren und verschiedene andere Beruhigungsmaßnahmen werden von den Eltern versucht, aber nichts scheint zu helfen. Das Baby schreit oder quengelt ohne ersichtlichen Grund stundenlang, zu fast jeder Tages-…

Frischekur

Bitterfelder Kunstverein restauriert Wandbilder im Gesundheitszentrum Die beiden überdimensionalen Wandbilder im Foyer sind aus dem Gesundheitszentrum ebenso wenig wegzudenken, wie die Glashalle selbst. Sie entstanden vor über 20 Jahren und wurden jetzt von ihren Erschafferinnen Suchra Gummelt und Emilie Meißner einer Frischekur unterzogen. „Im Laufe der Zeit nahm das direkte Sonnenlicht den Bildern zunehmend die…

Top-Mediziner 2019

Ärzte des Gesundheitszentrums Bitterfeld/Wolfen auf Bestenliste Chefarzt Dr. med. Thomas Engelskircher und Oberarzt Dr. med. Steffen Schock schafften es zum wiederholten Mal auf die FOCUS-Ärzteliste. Dieses Ranking gilt seit Jahren als ein „Who is Who“ der Branche und kann Patienten bei der Suche nach einem Facharzt mit ausgewiesener Expertise helfen. „Wir freuen uns für beide…

EndoProthetikZentrum am Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen unter neuer Leitung

Am 1. Juli 2019 gibt es einen Leitungswechsel im EndoProthetikZentrum (EPZ) der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie der Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH. „Zum 30. Juni haben wir den langjährigen 1. Oberarzt und Leiter des EndoProthetikZentrums (EPZ), Dipl.-Med. Reiner Kleber, in den Ruhestand verabschiedet. Er war über 30 Jahre als Facharzt für Chirurgie am früheren Kreiskrankenhaus Bitterfeld…

Ersthelfersystem des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Im Rahmen des Herzseminars der Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH am 19. Juni 2019 fiel der Startschuss für die Pilotphase der KATRETTER-App. Über 60 Interessierte nutzen die Chance zur Information rund um Herzprobleme. Die Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH unterstützte mit dieser Patientenakademie die 2. Herzwoche Sachsen-Anhalt, die unter dem Motto „Trau dich – Hilf wiederbeleben“ steht. Passend dazu…

Retter-App kommt

Im Landkreis Anhalt-Bitterfeld werden Ersthelfer mobil gelotst   Bei der Rettung von Menschen zählt oft jede Minute. Um die Zeitspanne, in der ein lebensbedrohlich erkrankter Mensch auf den Notarzt warten muss, zu verkürzen, startet der Landkreis Anhalt-Bitterfeld am 19. Juni die Helfer-App KATRETTER. Die App lotst registrierte Ersthelfer in Minutenschnelle zum Notfall.   „Trotz vieler…

Training an der Puppe

Jährlich steigt das notärztliche Einsatzaufkommen im Landkreis Anhalt Bitterfeld um circa 1,5 bis 2 Prozent an. Armin Eisewicht ist Leitender Oberarzt der Abteilung Interdisziplinäre Notfallmedizin der Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH und verantwortet ärztlich auch den Rettungsdienst im Landkreis. Dem aktiven Retter ist es wichtig, dass jede und jeder im Ernstfall verunfallten oder erkrankten Personen helfen kann. „Erstmaßnahmen…

Qualitätstitel für Diabetespatienten

Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen erhält Anerkennung der Deutschen Diabetes Gesellschaft Das Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen erhielt erneut die Anerkennung als „Klinik für Diabetespatienten geeignet (DDG)“ von der Deutschen Diabetes Gesellschaft. „Dieses Prädikat setzt für Patienten und Zuweiser das Signal für eine sehr gute Qualitätsversorgung in der Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH. Wir freuen uns über diese Auszeichnung der Fachgesellschaft und danken…