Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie nimmt als Lokales Traumazentrum eine wichtige Position für die notfallmäßige Versorgung der Bevölkerung im Landkreis Anhalt-Bitterfeld ein und ist Teil des überregionalen Traumanetzwerkes Sachsen-Anhalt Süd.

Als zertifizierte Klinik gemäß der Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) gewährleisten wir 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr hohe Kompetenz in der Trauma- und Notfallbehandlung von unfallverletzten Patienten.

Sowohl hinsichtlich der baulichen Voraussetzungen und der technisch /apparativen Ausstattung (u.a. Hubschrauberlandeplatz, 2 Schockräume, 2 Eingriffsräume, Magnet-Resonanz-Tomographie und Computertomographie) sowie auch der personellen Voraussetzungen (Fachkompetenz in der Versorgung Schwerverletzter) bietet die Klinik eine hohe Kompetenz in der Erstversorgung von Unfallopfern.

Chefarzt Dr. med. Holger Welsch

Chefarzt Dr. med. Holger Welsch

Facharzt für Allgemeine Chirurgie sowie Orthopädie und Unfallchirurgie mit den Zusatzbezeichnungen „Spezielle Unfallchirurgie“ und „Sportmedizin“, Certfied Medical Manager

Telefon: 03493 31-2130
Telefax: 03493 31-2191
E-Mail: hwelsch@gzbiwo.de

DGU Regionales Traumazentrum