Dipl. Psych. Hagen Rößler

Dipl.-Psych. Hagen Rößler

  • 1992 – 1999
    Studium der Psychologie an der Universität Leipzig mit dem Schwerpunkt auf die klinische Psychologie insbesondere klinisch-psychologischer Diagnostik
    Diplom-Arbeit zu einem entwicklungspsychologischen Thema im Rahmen des Forschungsprojektes “Individuation und sozialer Wandel”
    ausbildungsbegleitende Praktika unter anderem im Jugendpsychiatrischen Dienst der Stadt Leipzig sowie der Abteilung Psychiatrie des Universitätsklinikums Leipzig
    Selbsterfahrung in verschieden therapeutischen Ansätzen, zum Beispiel Psychodrama, sozialpsychologisches Kommunikationstraining und auch systemisch lösungsorientierter Beratung
  • 1999 bis 2000
    Mitarbeit im komplementärpsychiatrischen Gemeindezentrum in der Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle der Inneren Mission Leipzig
  • September 2000 bis August 2002
    klinischer Psychologe in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Diakonischen Werkes in Zschadraß auf einer psychotherapeutischen Station als Gruppen- und Einzeltherapeut
  • September 2002 bis Juli 2005
    Leiter der Erziehungs- und Familienberatungsstelle bei der Johanniter Unfallhilfe e.V. in Werdau
  • August 2005 bis Januar 2006
    akutpsychiatrische Arbeit auf der Jugendstation der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Parkkrankenhauses Leipzig (Rhön AG)
  • seit Februar 2006
    Psychologe an der Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Wolfen