Chefarzt der Radiologische Klinik Ronald Schulze

Ronald Schulze

Chefarzt

Weiterbildungsbefugnis
zum Facharzt für Radiologie für 36 Monate

 

Ambulanz
Der Chefarzt der Radiologischen Klinik verfügt über eine kassenärztliche Ermächtigung zur Erbringung folgender ambulanter radiologischer Leistungen

1. Überweisung durch alle niedergelassenen Ärzte

  • “Thorax-Röntgen”
  • “Abdomenübersichtsaufnahme”
  • “Ausscheidungsurographie”
  • “Magendurchleuchtung”
  • “Kolonkontrasteinlauf”

2. auf Überweisung niedergelassener HNO-Ärzte

  • “Röntgen der Nasennebenhöhlen”
  • “Spezialprojektionen des Schädels”

Privatpatienten auf Anfrage

  • 1985 – 1991
    Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Akademie Magdeburg
  • 1991
    Staatsexamen
  • 1991 – 1993
    AiP im Kreiskrankenhaus Bitterfeld
  • 1993 – 2000
    Facharztweiterbildung am Kreiskrankenhaus Bitterfeld sowie am Städtischen Klinikum Dessau
  • 2000 – 2003
    1. Oberarzt der Radiologischen Klinik am Kreiskrankenhaus Bitterfeld/Wolfen
  • seit 01.07.2003
    Chefarzt der Radiologischen Klinik