Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH
Fürsorge ist kommunal | Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH

Die Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH ist ein modernes medizinisches Leistungszentrum mit überregionaler Bedeutung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Zur Versorgung der Patienten stehen 12 klinische Fachabteilungen mit 430 Betten bereit. Jährlich werden ca. 20.000 Patienten stationär und ca. 30.000 ambulant behandelt. Weiterhin gehören zum Gesundheitszentrum 2 Tageskliniken mit 30 Plätzen, ein Seniorenpflegeheim mit 50 Plätzen sowie ein Medizinisches Versorgungszentrum mit 10 Facharztpraxen.

Hubschrauberlandeplatz des Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen

Ein wichtiger Bestandteil unseres Hauses ist die Notfallaufnahme, in der rund um die Uhr Notfälle versorgt werden können.

Der vorhandene Hubschrauberlandeplatz ermöglicht zum einen die umgehende Behandlung von Unfallpatienten aber auch den schnellen und sicheren Transport von Patienten in Spezialkliniken.

Für Ihre ärztliche und pflegerische Betreuung steht ein breites Spektrum diagnostischer und therapeutischer Möglichkeiten zur Verfügung, u.a. ein Herzkatheterlabor, CT und MRT, Stroke Unit, moderne Endoskopie- und Sonographiegeräte, akkreditierte Labordiagnostik, Physiotherapie. Das Gesundheitszentrum ist als Lokales Traumazentrum, als Endoprothetikzentrum und als AltersTraumaZentrum zertifiziert sowie als „Zentrum für Geriatrie“ und als „Klinik für Diabetespatienten geeignet“ anerkannt. Darüber hinaus sind wir mit unserem klinischen Standort Teil des Mitteldeutschen Herzzentrums.

In allen Abteilungen des Akademisches Lehrkrankenhauses sind neueste wissenschaftliche und technische Erkenntnisse integriert. Medizinische Leistung bedeutet für uns neben modernster Medizintechnik, das tägliche Engagement sehr gut ausgebildeter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – auch über den rein medizinischen Aspekt hinaus.

Unser Ziel ist es, dass sich die Patienten, trotz einer möglicherweise schwierigen Krankheitssituation, in sicheren Händen und damit geborgen fühlen.

Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH

Mit den ca. 900 Mitarbeitern gehört unsere Einrichtung zu einem der größten Arbeitgeber der Region. Träger ist der Landkreis Anhalt-Bitterfeld.

 

Imageflyer