Team
Fachbereichsleiter OA Dipl.-Med. Michael Jannasch

Fachbereichsleiter OA Dipl.-Med. Michael Jannasch

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie
Fachbereichsleiter Gastroenterologie

Schwerpunkt:
Gastroenterologie

Verantwortungsbereich:
Gastroenterologie

  • Katja Kulf
    Assistenzärztin in Weiterbildung Innere Medizin und Gastroenterologie
  • Assistenzärzte
    im Rahmen der Weiterbildungsrotation

Pflege (Leitung)

  • Ute Schäpe

Zugeordnete Bereiche

  • Funktionsabteilung sowie interdisziplinäre diagnostische und interventionelle Endoskopie und gastroenterologischer Ultraschall
  • Bestandteil des interdisziplinären Bauchzentrums in Kooperation mit der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Fachkompetenz

In unserem Bauchzentrum werden Patienten mit allen Erkrankungen der Bauchorgane behandelt. Alle Behandlungen werden leitliniengerecht durchgeführt. Individuell erhält jeder Patient indikationsgerecht entweder eine konservative (medikamentöse), endoskopische (interventionelle) oder operative Behandlung.

Alle Behandlungen werden schonend durch hochqualifizierte und erfahrene Ärzte durchgeführt. Im Rahmen des Bauchzentrums werden alle Behandlungen aus „einer Hand“ in kollegialer Zusammenarbeit der Gastroenterologen und Chirurgen vorgenommen.

Dadurch werden die Behandlungen für unsere Patienten besser und effizienter, die Aufenthaltsdauer im Krankenhaus wird verkürzt, die Wartezeiten werden vermieden. Besonderen Wert legen wir auf eine hohe Fachkompetenz, die eine schonende, risikoarme und möglichst schmerzfreie Untersuchung und Behandlung ermöglicht. Bei uns werden jährlich weit über 2.000 stationäre Patienten und eine hohe Anzahl von prä- und poststationären Patienten behandelt.

Behandlungen

Unsere Arbeitsschwerpunkte sind Behandlungen von:

  • allen Erkrankungen des Magen- und Darmtraktes
  • allen Erkrankungen der Leber und der Gallenwege
  • allen Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse

Mit hoher Fachkompetenz führen wir durch:

  • Endoskopien (Spiegelungen von Speiseröhre, Magen, Dünn- und Dickdarm)
  • Videokapselendoskopie
  • Langzeit-pH-Metrie des Ösophagus (jährlich werden mehr als 5.000 Untersuchungen durchgeführt)
  • Ultraschalluntersuchungen der Bauchorgane(jährlich werden mehr als 10.000 Untersuchungen durchgeführt)
  • Endosonographien (Ultraschalluntersuchungen im Inneren des Körpers)
  • ERCP / PTC (D) (endoskopische Untersuchung der Gallenblase, des Gallengangssystems und der Bauchspeicheldrüse)
  • Atemtests und Resorptionstests bei Verdauungsstörungen
  • Kontrastmittelsonographie
Sprechstunden und Erreichbarkeit

Sprechzeiten

  • Wochentags zwischen 11:00 und 15:00 Uhr
  • oder nach Vereinbarung

Kontakt

  • Schwesterndienstplatz 03493 31-2357
  • Arztzimmer 03493 31-2354
Gastroenterologie