Die Abteilung Krankenhaushygiene ist in der Gesundheitszentrum Bitterfeld/ Wolfen gGmbH ein fest integrierter Bestandteil.

Sie beschäftigt sich mit der Erkennung, Verhütung und Bekämpfung von Krankenhausinfektionen zur Gewährleistung einer sicheren Patientenbehandlung.

Unter ärztlicher Leitung und Mitarbeit zweier Hygienefachkräfte werden neue Erkenntnisse der Krankenhaushygiene und Mikrobiologie in der täglichen Arbeit umgesetzt.

Das Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen nimmt aktiv mit verschieden Modulen am Krankenhaus-Infektions-Surveillance-System (KISS) am Nationalen Referenzzentrum für Surveillance von nosokomialen Infektionen teil.

Im Netzwerk HYSA- Hygiene in Sachsen Anhalt- ist die Einrichtung aktiv in der Arbeitsgruppe Praxistest vertreten.

Die Teilnahme an der Aktion Saubere Hände wird realisiert.

Hygiene im Krankenhaus

Aufgaben

  • Erstellen von Hygienestandards nach Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes
  • Erstellen von Antibiotika-Leitlinien durch das Antibiotic-Stewardship-Team
  • Antibiotikaverbrauchssurveillance (ABS)
  • Hygienvisiten in allen Bereichen
  • Kontrolle und Überwachung festgelegter hygienischer Maßnahmen
  • anlassbezogene Festlegung spezieller hygienischer Maßnahmen einschließlich Kontrolle
  • Beratung von Patienten
  • Auswahl und Einsatz von Reinigungs- und Desinfektionsverfahren
  • Beratung bei Bau- und Umbaumaßnahmen
  • Beratung bei der Beschaffung neuer Medizinprodukte
  • Vorbereitung und Mitarbeit in der Hygienekommission
  • krankenhaushygienische Untersuchungen gemäß den Empfehlungen des Robert Koch Institutes
  • Fort- und Weiterbildungen der Mitarbeiter
Ärztliche Direktion: Herr CA Dr. med. Hans-Joachim Kluger

CA Dr. Kluger

Ärztlicher Direktor
Tel.: 03493 31-3011

Susan Zahn

Hygienefachkraft
Tel.: 03493 31-2513
E-Mail: hygiene@gzbiwo.de

Frau Gruhne

Heike Gruhne

Hygienefachkraft
Tel.: 03493 31-2503
E-Mail: hygiene@gzbiwo.de